Handball

Unserer Handballabteilung besteht aus über 180 Mitgliedern, mit einer Frauenmannschaft und zwei Männermannschaften. Mit unserer Jugendarbeit versuchen wir Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren für den Handballsport zu begeistern.

Im Google - Abteilungs - Kalender der Handballabteilung findet ihr alle aktuellen Trainingszeiten und angesetzten Heim- und Freundschaftspiele.

Letztes Spiel der Hinrunde

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 05. Dezember 2022 Geschrieben von Beate Braun

Im letzten Spiel der Hinrunde kam der Tabellenzweite Turnsport 11 in die Bosestr.Es wurde ein Spiel, welches wir letzlich vielleicht auch hätten gewinnen können. Insgesamt war es ein besseres Spiel, als in der Woche zuvor. Bereits nach 90 Sekunden konnten wir das erste Mal jubeln, danach wogte das Spiel hin und her.Ab der 20. Minuten verloren wir etwas den Faden und Turnsport konnte sich bis zur Pause mit 5 Toren absetzen. Nach der Pause kamen wir bis zur 50. Minute auf 3 Tore heran, konnten aber den Bock nicht mehr umstoßen und verloren am Ende mit 14:17 die Partie. Turnsport ist mit uns jetzt punktgleich,hat aber das etwas bessere Torverhältnis.

Das nächste Spiel findet nun erst 2023 statt und führt uns nach Spandau. Ich wünsche allen ein frohes Fest und für 2023 alles Gute.

Schlechtes Spiel

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 28. November 2022 Geschrieben von Beate Braun

Endlich fand das Nachholspiel des 1. Spieltages gegen die Handballfreunde BlauWeiß Spanndau 2000 statt. Wie schon bei den letzten Spielen gegen die Spandauerinnen kam der Gegner nur mit einer kleinen Truppe in der Felixstr. an. Unsere Bank war besser besetzt und eigentlich hätten wir das Spiel locker gewinnen müssen. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!! Wieder einmal machten wir viele Fehler, zum Teil schon im Aufbau - es war kein schönes Spiel!!

Danach haben wir noch einige Zeit in der Halle verbracht und gingen kritisch mit uns ins Gericht, wir wissen, dass wir es besser machen können.

Ach,übrigens wir haben das Spiel gewonnen mit 11:06.

Was für ein Spiel..

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 24. Oktober 2022 Geschrieben von Beate Braun

Am Sonntag traten wir in der heimatlichen Bosehalle gegen Eintracht Südring an. Der Trainer ist wieder fit, einen Schiedsrichter hatten wir auch, es konnte also losgehen.Am Anfang ging es hin und her, erst in der 7. Minute fiel das erste Tor für uns mit einem Siebenmeter. Bis zum 01:02 fielen die Tore alle nur durch Siebenmeter - am Ende waren es insgesamt 13 auf beiden Seiten!!!

Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann auf 08:04 absetzen. Im zweiten Durchgang bauten wir den Vorsprung kontinuierlich aus, das erste Gegentor fiel erst nach 51 Minuten, da hatten wir bereits 4 mal getroffen. Letzendlich gewannen wir das Spiel mit 15:06 ziemlich sicher.

Das Schönste war das Buffet nach dem Spiel

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 21. November 2022 Geschrieben von Beate Braun

An einem kalten,verschneiten Samstag ging es zum Spiel um 20 Uhr zur HG KaL in die neue Kantstr.Das Spiel fing sehr zäh an und es wurden wieder viele Bälle vertändelt oder man schoss die Trosteherin an. Erst in der 8. Minute fiel das erste Tor durch einen 7m für uns, danach ging es bis Mitte der Halbzeit bis zum 03:03. Danach konnten wir uns gottlob bis zum Halbzeitpfiff auf 08:04 absetzen. Im zweiten Durchgang hofften wir darauf, dass dem Gegner die Puste ausgehen würde, da sie keine Auswechselspielerin hatten.Wir rissen uns zusammen und es kamen noch einige schöne Ballstaffetten zusammen, am Ende gewannen wir sicher mit 18:08.

 

2. Saisonspiel

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Dienstag, 18. Oktober 2022 Geschrieben von Beate Braun

Am vergangenen Samstag fand erst aufgrund von diversen Verschiebungen unser 2. Spiel statt und führte uns zur SG GM/BTSV 1850. Die Vorzeichen waren etwas schwierig: der Trainer war erkrankt und konnte nicht coachen - vielen Dank an Emil, der sich auf die Bank setzte.

Bis zur 12. Minute hatten wir eine Führung mit 05:01 herausgespielt, diesen Vorsprung hielten wir bis zur Halbzeit, in die wir mit 11:05 gingen.Leider ging es so nicht weiter, bis zur 50. Minute hatte GuthsMuts den Vorsprung beinahe aufgeholt und wir führten nur noch mit einem Tor.Letzlich gewannen wir es aber mit 14:12 und konnten uns an 2 weiteren Pluspunkten erfreuen.

Nun geht es am Sonntag zum nachholspiel gegen Eintracht Südring.