Frauen

 

Liga:

Kreisliga Frauen - Staffel B

Trainingszeiten:

donnerstags, 20:00-21:30 Uhr
Felixstr. 26, 12099 Berlin - Tempelhof

Übungsleitung & Kontakt:

Tommi - 0176 97 64 77 58

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1.Rückspiel gegen HG Kal

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 23. März 2020 Geschrieben von Beate Braun

Am 22.02.20 kam es zum ersten Rückspiel gegen die HG Kal. Im ersten Spiel kamen wir zu einem unentschioeden und wir hofften natürlich es dieses Mal besser zu machen.Was dann allerdings in der ersten Halbzeit geschah, konnte keiner glauben. Bis zum 02:02 lief alles in ruhigen Bahnen, aber dann... Mit dem Halbzeitpfiff lagen wir mit 03:07 hinten - wir konnten nur hoffen.Nach 10 Minuten im zweiten Durchgang sah es alles wesentlich besser aus, denn wir konnten mit 08:07 das erste Mal in diesem Spiel in Führung gehen.Bis zum 10:10 in der 51. Minute ging es jetzt hin und her - letzlich gingen wir aber als Verlierer vom Feld.

Mit etwas Verspätung

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 23. März 2020 Geschrieben von Beate Braun

Am vergangenen Samstag spielten wir gegen die HG Kal und erst heute hat mich der Spielbericht erreicht!!! Im Hinspiel hatte es ein umkämpftes unentschieden gegeben.Im Rückspiel fiel das erste Tor nach 6 Minuten für den Gegner und wir konnten bis zum 02:02 mithalten. Was danach bis zum Pausenpfiff geschah, konnte keiner glauben. Wir gingen mit einem 03:07 in die Pause und konnten nur hoffen, dass es in den zweiten 30 Minuten besser wird. Wir fingen mit viel Elan an und tatsächlich holten wir Tor um Tor auf und beim Stand von 07:07 hatten wir in der 38. Minuten den Rückstand aufgeholt. Beim 08:07 gingen wir sogar das erste Mal in Führung !!! Danach mussten wir leider wieder einem Rückstand hinterherlaufen und schließlich verloren wir knapp mit 12:14.

Mit etwas Verspätung

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Sonntag, 26. Januar 2020 Geschrieben von Beate Braun

Am vergangenen Samstag fand das Spiel gegen den Tabellenersten Marienfelde statt. Erst nach 5 Minuten fiel das erste Tor und zwar für den Gegner, nach 10 Minuten konnten wir beim 02:01 das einzige Mal in Führung gehen.Bis zur 20. Minuten lagen wir mit 02:07 im Hintertreffen, um zur Halbzeit wieder auf 05:07 herangekommen zu sein. Einen ähnlichen Verlaug nahm der zweite Durchgang, erst lagen wir heftig hinten und dann holten wir auf. In dieser Phase hatten wir wieder einmal einige Leichtsinnsfehler und wir kamen nicht mehr richtig ran. Schließlich verloren wir mit 10:15 und mussten feststellen, dass mehr drin war.

Rückspiel gegen VSG Altglienicke

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Mittwoch, 29. Januar 2020 Geschrieben von Beate Braun

Zum Heimspiel in der Bosehalle trat gestern die VSG Altglienicke an. Bereits nach 40 Sekunden konnten wir das erste Mal einnetzen, um dann eine Weile warten zu müssen.Der zweite Treffer fiel erst nach 13 Minuten, gottlob auch wieder für uns. Bis zur 30. Minute bauten wir den Vorsprung bis auf 6:1 aus, hattenda aber bereits wieder einige gute Chancen vertan. In der zweiten Halbzeit bauten wir den Vorsprung aus bis zum 16:07 Endstand.

letztes Spiel 2019

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 09. Dezember 2019 Geschrieben von Marcel Schommer

Das letzte Spiel des Jahres führte uns am Samstag zum FSV 1912.
Das erste Spiel hatten wir gewonnen und so hofften wir auch bei diesem Spiel 2 Pluspunkte einfahren zu können. Im ersten Durchgang taten wir uns aber sehr schwer und keine der Mannschaften konnte sich so richtig absetzen. Deshalb führten wir nach 30 Minuten nur knapp mit 08:06.Im zweiten Durchgang lagen wir weiter in Führung und konnten langsam diese ausbauen über 10:07, 12:08 bis zum 15:09 Sieg.
Leider unterliefen uns viele einfache Fehler, so dass wir uns am Ende nur über die zwei Punkte freuen können. Ein Wort zur Schiedsrichterin: sie hat sehr gut gepfiffen!!
Anschließend ging es zur Weihnachtsfeier in die Pizzeria Waltersdorfer Chaussee, wo wir nahezu komplett waren und ein wenig gefeiert haben.
Jetzt geht es erst wieder im Januar 2020 weiter, wir wünschen allen ein frohes Fest und einen guten Start ins neue Jahr.