Mit etwas Verspätung

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Sonntag, 26. Januar 2020 Geschrieben von Beate Braun Drucken E-Mail

Am vergangenen Samstag fand das Spiel gegen den Tabellenersten Marienfelde statt. Erst nach 5 Minuten fiel das erste Tor und zwar für den Gegner, nach 10 Minuten konnten wir beim 02:01 das einzige Mal in Führung gehen.Bis zur 20. Minuten lagen wir mit 02:07 im Hintertreffen, um zur Halbzeit wieder auf 05:07 herangekommen zu sein. Einen ähnlichen Verlaug nahm der zweite Durchgang, erst lagen wir heftig hinten und dann holten wir auf. In dieser Phase hatten wir wieder einmal einige Leichtsinnsfehler und wir kamen nicht mehr richtig ran. Schließlich verloren wir mit 10:15 und mussten feststellen, dass mehr drin war.

Zugriffe: 415