Spiel an einem geschichtsträchtigen Datum

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Sonntag, 10. November 2019 Geschrieben von Beate Braun Drucken E-Mail

Am 30igsten Tasg des Mauerfalls wurde ein drittel der Saison 2019-2012 gegen die HG KaL abgeschlossen. Während wir mit einer gut besetzten Bank antraten, hatte die HG gerade einmal 7 Spielerinnen im Aufgebot.Da könnte man meinen es wird ein einfaches Spiel - aber .....Der Gegner ging mit 01:00 in Führung und bis zum 02:02 ging es hin und her, bevor wir mit 2 Toren in Führung gingen. Anschließend vielen 4 Tore hintereinander, aber leider nicht für uns!!!Bis zur Pause konnten wir gottlob den Spieß wieder umdrehen und konnten mit einer 07:06 Führung in den Pausentee gehen.Im zweiten Durchgang konnten wir die Führung nicht ausbauen , sondern mussten bis zur 47. Minuten einem Rückstand hinterherlaufen.Am Ende stand ein leistungsgerechtes Unentschieden mit 15:15. 

An dieser Stelle vielen Dank an Thomas Gelhoit, der spontan als Schiedsrichter eingesprungen ist.

Nun ist erst einmal Pause bis zum Start in die nächste Runde am 01.12. zum nächasten Heimspiel. 

Zugriffe: 337