Frauen

 

Liga:

Kreisliga Frauen - Staffel B

Trainingszeiten:

donnerstags, 20:00-21:30 Uhr
Felixstr. 26, 12099 Berlin - Tempelhof

Übungsleitung & Kontakt:

Tommi - 0176 97 64 77 58

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das erste Auswärtsspiel führte uns zur SG GutsMuths/BTSV 1850

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 11. Oktober 2021 Geschrieben von Beate Braun

Das Spiel verlief etwas zähflüssig in der ersten Halbzeit, keine Mannschaft konnte sich so richtig absetzen. Wir gingen mit 01:00 in Führung, dies sollte allerdings die einzige im Durchgang bleiben. Danach ging GutsMuths bis zum Halbzeitpfiff mit 05:03 in Führung.

In der 40. Minute blieb Torsteherin vom Gegner nach einem Angriff verletzt am Boden liegen. Da der Schiedsrichter nicht abgepfiffen hatte, warfen wir den Ausgleich ins Tor. Leider stand die Torsteherin nicht wieder von alleine auf und wir warteten erst einmal auf die Feuerwehr, die dann eintraf und nach einer längeren Behandlungspause sie mitnahmen. Wie sollte es jetzt weitergehen? Nach einer erneuten Warmmachphase konnte mit einer neuen Torsteherin das Spiel weitergehen. Hatten wir uns bis dahin schwer getan mit dem Tore werfen, ging es jetzt wesentlich besser. Der Gegner warf nur noch ein Tor in 30 Minuten und wir trafen insgesamt 10mal. Ende gut – alles gut!!

Wir wünschen der Torsteherin gute Besserung.

Hurra, die neue Saison hat angefangen!!!

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 11. Oktober 2021 Geschrieben von Beate Braun

Zum ersten Spiel der Saison 20 / 21 kam die SG Narva Berlin IV in die heimatliche Bosestr.

Schon im Vorfeld gab es einige Schwierigkeiten zu klären: wer macht das Kampfgericht, wer ist Schiedsrichter? Vor uns war zwar ein Jugendspiel das dortige Kampfgericht konnte aber leider nicht bleiben. Eigentlich hatte sich unser Trainer bereits darauf eingestellt das Spiel zu pfeifen, als plötzlich ein Zuschauer sich anbot.

Die gegnerische Mannschaft war genau mit 7 Spielerinnen angetreten, allerdings waren sie wesentlich jünger als wir und wir wussten, dass es nicht einfacher wird mit mehr Spielrinnen auf unserer Seite.

Bis zur 4. Minute konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten beim Stand von 02:02. Danach ging bei Narva die Post ab und erst beim 02:06 gelang uns das nächste Tor. In der 17. Minute sah die Welt beim Stand von 05:07 schon wieder besser aus. Zur Halbzeit lagen wir nur mit 08:12 hinten. Im zweiten Durchgang ging es erst einmal weiter in den Rückstand, denn die ersten 3 Tore warf Narva. Diesem Rückstand rannten wir dann die gesamte Halbzeit hinterher. Gottlob hielt unsere Torsteherin noch einige gute Bälle, so dass die Niederlage in Grenzen gehalten werden konnte.

Es gibt noch viel zu tun, denn die Abwehr stand nicht gut und vorne wurden auch wieder einige Leichtsinnsfehler gemacht, die den Gegner zu Tempogegenstößen einlud.

Saisonstart

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Dienstag, 29. September 2020 Geschrieben von Beate Braun

Am vergangenen Wochende startete die Saison 2020/21 und niemand weiß,wie diese ablaufen wird. Gibt es Umkleidekabinen, kann man nach dem Spiel duschen, sind Zuschauer zugelassen???

Schon vor dem Start hat eine Mannschaft zurückgezogen, so dass wir erst gestern ins Geschehen eingegriffen haben. Der erste Spieltag führte uns zur SG Hermsdorf / Waidmannslust zum Place Moliere. Es stand uns wieder eine sehr junge Truppe gegenüber und wir wussten schon vorher, dass es ein Tempospiel vom Gegner werden würde.

Das Spiel begann mit Anwurf für uns, aber der erste Angriff verpuffte. Über 00:01,02:02 ging es bis zur 18. Minute zum 05:06. Zur Halbzeit lagen wir 07:11 hinten – wieder einmal hätte es knapper stehen können, aber….

Im zweiten Durchgang konnten wir bis zur 46. Minuten den Rückstand gleichbleibend halten. Danach ging uns ein wenig die Luft aus und Hermsdorf kam zu einfachen Toren. Schließlich verloren wir das Spiel mit 17:24. 

1. Heimspiel der Saison

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 05. Oktober 2020 Geschrieben von Beate Braun

Zum ersten Heimspiel der Saison 2020 / 21 kam die 5. Mannschaft der SG OSF in die Felixstrasse.Das Spiel fing gut an und bereits nach 6 Minuten führten wir mit 03:00 und so ging es weiter. Es klappten einige Spielzüge und auch einige Flüchtigkeitsfehler hatten sich wieder einmal eingeschlichen. Beim Stand von 08:02 in der 20. Minute nahm der Trainer des Gegners eine Auszeit - diese half aber aus deren Sicht nicht wirklich. Danach bauten wir unsere Führung kontinuierlich bis zum 11:03 Halbzeitstand aus.Den zweiten Durchgang starteten wir mit Ballbesitz und diesen konnten wir nach 30 Sekunden für einen weiteren Treffer nutzen.Wir konnten unsere Führung immer weiter ausbauen: 15:04, 18:06, 21:06 bis zum Endstand von 25:07. Es war ein schönes Spiel......

An dieser Stelle möchten sich die Frauen bei Marcel bedanken, der sich netterweie bereit erklärt hatte das Spiel zu pfeifen.

Das nächste Spiel lässt jetzt etwas auf sich warten und ist ein Auswärtsspiel am 01. November gegen FSV1912.

Wer setzt ein Spiel Sonntagabend um 20 Uhr an??

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Montag, 23. März 2020 Geschrieben von Beate Braun

Am vergangenen Sonntag kam es zum Spiel gegen den Tabellenführer SG OSF Berlin IV, schon in den ersten beiden Spielen hatten wir jeweils eine Niederlage einstecken müssen.Die SG hatte insgesamt 14 Spielerinnen aufgeboten und sie waren gefühlt 25 Jahre jünger,als wir.Jeden Fehler von uns im Angriff bestraften sie mit Tempogegenstößen und unsere Torsteherin konnte einem nur Leid tun.Auch sonst kam der tabellenführer viel zu oft zu leichten Toren, wenn sie einfach durch die Deckung gingen. Zwischenzeitlich konnte einem beim Blick auf die Hallenuhr Angst und Bange werden. Am Ende stand es 12:29, jetzt ist erst einmal bis zum 22.03. Pause und es heißt Kräfte sammeln.