Willkommen auf unserem Informationsportal. Hier findest du alle wichtigen Informationen zu unserem Verein und der Handballabteilung.
Wir haben hier unsere Kontaktdaten zum Vorstand und unsere Mannschaften hinterlegt, sowie die direkten Links zu unseren aktuellen Tabellen beim Handballverband Berlin.
Auch Spielberichte und Ankündigungen zu Vereinsfahrten und Turnierankündigungen werden hier veröffentlicht.

Neues Vorstandsmitglied - stellvertretender Vorsitzende

Kategorie: Neuigkeiten Veröffentlicht: Mittwoch, 13. Juli 2022 Geschrieben von Marcel Schommer

Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde des SV Adler Berlin 1950 e.V.,

bei unserer letzten Hauptversammlung am 30.06.2022 wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt, und ich wurde mit dem Amt des “Stellvertretenden Vorsitzenden” betraut. Ich komme aus der Handballabteilung, und weil mich in der Fußballabteilung kaum jemand kennen dürfte, möchte ich mich kurz vorstellen.

Ich bin Marcel Schommer, 46 Jahre alt, habe zwei Söhne (12 und 17 Jahre), und bin Polizeibeamter von Beruf. 

Ich war schon in einigen Handballabteilungen verschiedener Sportvereine als Spieler aktiv, angefangen in meiner Jugend beim TSV Tempelhof-Mariendorf, VfL Lichtenrade, Tasmania (SG mit TuS Neukölln) und zuletzt beim HC Tempelhof der über die Spielgemeinschaft mit beim SV Adler aufgegangen ist. 

In der Handballabteilung bin ich als Jugendwart und aktuell als Trainer der männlichen E-Jugend tätig. Ich habe schon alle männlichen Jugendmannschaften bis zur B-Jugend trainiert und betreut. Selbst spiele ich in der 2. Männermannschaft und habe eine Schiedsrichterlizenz. 

Ich möchte unseren Traditionsverein gerne schrittweise in der Struktur und den Arbeitsabläufen modernisieren, damit sich die Ehrenamtlichen stärker auf den Sport und nicht auf die Verwaltung konzentrieren können. Zugleich wünsche ich mir, dass sich mehr Vereinsmitglieder und Eltern unserer Vereinskindern trauen, Verantwortung für Aufgaben und Ämter zu übernehmen, um die Arbeit auf mehreren Schultern zu verteilen. 

Fußball- und Handballabteilung sollten stärker zusammenrücken und Verwaltung und Administration angleichen, damit wir uns fit für die Zukunft machen.

Ich nehme mir vor, mich auch bei Veranstaltungen der Fußballabteilung blicken zu lassen um Trainer, Eltern, Spieler und sonstige aktive und passive Mitglieder aus dem Bereich kennen zu lernen. Ich würde mich freuen, wenn wir miteinander ins Gespräch kommen und Wege finden, gemeinsam unsere Sportarten zu fördern.

Mit freundlichen Grüßen

Marcel Schommer
Stellvertretender Vorsitzender
SV Adler Berlin 1950 e.V.
http://schommer.berlin
+49 170 5510566
facebook.com/marcel.schommer

Nachholspiel gegen den Spitzenreiter

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Freitag, 20. Mai 2022 Geschrieben von Beate Braun

So langsam neigt sich die Saison dem Ende entgegen und unser Weg führte uns gestern nach Friedrichshein zum verlustpunktfrein Tabellenführer.Narva gefühlte 30 Jahre jünger als wir, aber ohne Auswechselfeldspieler, wollte auch ihr letztes Spiel gewinnen!! Uns war klar, dass wir in eine Menge Konter laufen würden, wenn wir nicht ordentlich spielen würden. Leider trat genau dies ein, sobald wir vorne einen Fehler gemacht haben, ging die Post ab.Zu Beginn des Spiels konnten wir das Spiel ein wenig offen gestalten. Zur Halbzeit lagen wir " nur " mit 09:16 hinten - gottlob hatte Narva da bereits einige Tempopässe nicht gefangen.

Im zweiten Durchgang fehlte uns die Luft und Narva nutzte auch nicht alle Chancen, zumal sich unsere Torhüterin bei einigen Würfen im Weg stand. Schließlich verloren wir das Spiel mit 13:26.

Jetzt findet für uns noch das Rückspiel gegen OSF statt.

Was war das für ein verrücktes Spiel!!!

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Dienstag, 15. März 2022 Geschrieben von Beate Braun

Am vergangenen Sonntag bei strahlendem Wetter kam es zum Rückspiel gegen Eintracht Südring. Beide Mannschaften waren motiviert, was dann aber geschah konnte keiner ahnen.

Es trafen die beiden derzeitigen Torschützenkönniginnen aufeinander. Bereits nach 45 Sekunden trafen wir das erste Mal ins Netz, der nächste Treffer von uns fiel erst nach weiteren 9 Minuten.In dieser Zeit hatte Südring bereits 3x eingenetzt. In dieser Phase stand die Abwehr nicht gut und unsere Torsteherin war auch nicht auf Betriebstemperatur, die gegnerische Torwartin aber schon.Bis zur Halbzeit liefen wir einem Rückstand hinterher, der mit 4 Toren beim 07:11 schon deutlich war. Den zweiten Durchgang fingen wir mit ballbesitz an, der uns aber nichts brachte. Bis zur 43. Minuten war der Rückstand beim 10:14 nicht kleiner geworden. Was dann geschah, konnte keiner vorhersagen.....Wir holten Tor um Tor auf nach 54 Minuten hatten wir Gleichstand und nach 60 Minuten hatten wir tatsächlich mit 16:14 gewonnen. Unsere Abwehr  und vor allem unsere Torsteherin hatten sich gesteigert und auf der Gegenseite fielen einfache Tore.

Ein Dank gilt Marcel an dieser Stelle, der das Spiel mit vielen Siebenmetern und Hinausstellungen gepfiffen hat.

Nach dem Spiel standen beide Mannschaften noch bei einem leckeren Büfett und kalten Getränken zusammen.

Zielgerade

Kategorie: Frauen Veröffentlicht: Freitag, 13. Mai 2022 Geschrieben von Beate Braun

Zu ungewohnter Zeit fand gestern das Rückspiel gegen den BSV 92 III statt - statt Training gab es ein Punktspiel.Das Hinspiel hatten wir verloren und dies sollte uns nicht noch einmal passieren.Das Spiel begann zähfließend und es wurden viele Bälle vertändelt und der Trainer war nicht sehr erfreut auf seiner Bank. Das erste Tor fiel nach 3 Minuten für den Gegner, nach 12 Minuten stand es beim Stand von 02:02 unentschieden. Danach konnten wir uns etwas absetzen und zur Halbzeit führten wir mit 3 Toren. Im zweiten Durchgang bauten wir unseren Vorsprung aus und gewannen schließlich mit 13:08.

Ein Dank gilt Dieter, der netterweise unser Spiel gepfiffen hat.

Nun geht es bereits am Sonntag weiter mit dem Rückspiel gegen OSF und am kommenden Donnerstag endet die Saison bei Narva.

Weiterlesen: Zielgerade

Handball - Schnuppertag

Kategorie: Neuigkeiten Veröffentlicht: Montag, 24. Januar 2022 Geschrieben von Marcel Schommer

Am Donnerstag, dem 17.02. - 17:30 - 19:00 Uhr (4. bis 6. Klasse)

und am Freitag, dem 18.02. - 16:00 Uhr - 17:30 Uhr (1. bis 3. Klasse)

findet unser Handball Schupper Training für alle interessierten Jungen und Mädchen aller Altersgruppen statt. 

Das Training ist in der Sporthalle der Paul-Simmel-Grundschule, Felixstr. 26, 12099 Berlin.

Es ist kostenlos und unverbindlich. Zur besseren Planung bitten wir um eine Anmeldung unter 0170 5510566 oder 01515 1445671 oder  https://forms.gle/EzWN9dLSJ5VGJhRZA.

Die Kinder bringen bitte Sportkleidung und Hallenschule, sowie etwas zu Trinken mit. 

Wir freuen uns über die Teilnahme ihres Kindes!